Varilux S 4D

Ihre Augen werden verwöhnt mit Essilor Brillengläsern!
VARILUX REVOLUTIONIERT DAS GLEITSICHTGLAS!

 

 

 

Varilux S 4D

Varilux S 4D ist das ultimative personalisierte Gleitsichtglas der Varilux S series und integriert erstmals durch die 4D Technologie die Zeitdimension in die Glaseigenschaften. Als erstes Varilux Gleitsichtglas beinhaltet Varilux S 4D eine neue exklusive Messung: das Führungsauge. Das Führungsauge bestimmt die Art und Weise, wie wir im Alltag sehen. Es erfasst Objekte zuerst, bestimmt die Konvergenz und spielt eine wichtige Rolle bei der räumlichen Wahrnehmung. Deshalb entwickelte Essilor die 4D Technologie, die erstmals die Führungsrolle des dominanten Auges berücksichtigt. Brillenträger profitieren von sofortigem Erfassen und verbesserter Reakationszeit. Die Messung des Führunsauges erfolgt automatisch und schnell – exklusiv über Visioffice.

Für wen ist Varilux S 4D empfehlenswert?
Varilux S 4D ist für alle presbyopen Brillenträger geeignet, die höchsten Sehkomfort suchen in Verbindung mit neuester Technologie und ultimativer Individualität! Egal ob Neueinsteiger oder presbyope Brillenträger, die bereits Progressiv-Gläser tragen und an deren Grenzen stossen, Varilux S 4D ist für alle presbyopen Brillenträger empfehlenswert.

Die Vorteile:
• Schnelles Erfassen von Objekten und damit erhöhte Sicherheit im Alltag, da das Glas auf Ihr
persönliches Sehverhalten angepasst wird.
• Erleben Sie spontanes und intuitives Sehen bei einer natürlichen Kopf- und Körperhaltung.
• Geniessen Sie ausgeglichenes Sehen selbst in Bewegung, das Bild bleibt stabil und gerade Linien
bleiben gerade.
• Gönnen Sie sich höchsten und einzigartigen Sehgenuss mit perfekter Bildwiedergabe.

 

Broschüre von Varilux S 4D in PDF


 

Nanoptix:
Diese Innovation ist eine Revolution in der Brillenglastechnologie. Die Strucktur des Gleitsichtglases ist komplett neu gestaltet, um Ihnen ausbalancierte Sicht auch in Bewegung zu gönnen.

 

Synchroneyes:
Diese Innovation ist eine Revolution in der physiologischen Wissenschaft. Das Glasdesign berücksichtigt die physiologischen Unterschiede zwischen beiden Augen une garantiert Ihnen somit extra-breite Sehbereiche über die ganze Glasfläche.

 

Eine Revolution in der physiologischen Wissenschaft
Das Glasdesign berücksichtigt die physiologischen Unterschiede zwischen beiden Augen und garantiert Ihnen somit extrabreite Sehbereiche über die ganze Glasfläche.

 

 

Vergleich Varilux S 4D mit bisherigen Gleitsichgläsern - Videos von Essilor


 

 

Visioffice um Trageparameter der Brille und das individuelle Sehverhalten zu bestimmen.

1. Führungsauge
2. Head-/Eyemover Koeffizient (HE)
3. Stabilitätskoeffizient (ST)
4. eyecode (Augendrehpunktdistanz, Cap)
5. Pupillendistanz Ferne (rechts und links)
6. Einschleifhöhe (rechts und links)
Progressionslänge
7. Trageparameter (Fassungsscheibenwinkel, Vorneigung)
8. Lesedistanz

Visioffice, die Messung für alle Trageparameter und das individuelle Sehverhalten um beste, auf persönliche Bedürfnisse, hochwertige Brillengläser anzupassen.