Sehtest - Selbstsehtest



Eine fundierte Aussage über Zustand und Leistung von Augen und Sehen kann nur eine fachmännische Abklärung liefern. Mit einer Reihe von Selbsttests kann man das eigene Sehvermögen jedoch im Auge behalten
.
   

Inhalt

Sehschärfe: Visustest
Astigmatismus-Test
Vorbeugung: Amsler-Test
Kleinkinder-Sehtest
   
= zurück zur Übersicht
 

Autonummern lesen

 

 

 

Eine der einfachsten Methoden ist das Nummernschilder erkennen:
Können Sie die Nummer vom Heck eines Autos lesen, das gut sieben Fahrzeuglängen von Ihnen entfernt ist? (Selbstverständlich sollte das Schild schmutzfrei sein.)
Wenn nicht, reicht Ihr Sehvermögen allenfalls nicht aus, ein Fahrzeug lenken zu dürfen. Machen Sie in diesem Fall dringend einen Sehtest beim Augenoptiker!
Sehschärfe selber testen

Verschiedene Websites bieten Online-Sehtests am Bildschirm an. Generell sind "Offline"-Tests wie der nachfolgende empfehlenswerter:
Das Ausdrucken und Aufhängen eines Testblattes ist letztlich einfacher und sicherer als das Kalibrieren der Onlinetests auf den jeweiligen Bildschirm.
Wichtige Hinweise für die folgenden Selbsttests
Drucken Sie das PDF-Dokument ohne "Seitengrösse anpassen" ("fit to page") im Printmenü Ihres PC. Kontrollieren Sie den Ausdruck ggf. mit dem Massstab.
Achten Sie darauf, dass die Betrachtungsdistanz stimmt und gute Lichtverhältnisse herrschen.
Testen Sie erst das linke, dann das rechte Auge, indem sie das andere Auge jeweils mit der Hand abdecken. Probieren Sie es erst am Schluss auch mit beiden Augen gleichzeitig.
 
Download Visus-Kurztest (PDF)

stigma = Punkt in Griechisch;
Astigmatismus = Nicht-Punkt-Sehen, auch Stabsichtigkeit genannt

Astigmatismus, im Volksmund verallgemeinernd auch als "Hornhautverkrümmung" bekannt, ist eine verbreitete Form der Fehlsichtigkeit, die häufig auch im Verbund mit einer Kurz- oder Übersichtigkeit besteht. Ein nur leicht ausgeprägter Astigmatismus kann im Wahrnehmungsprozess zwischen Auge und Gehirn häufig kompensiert werden.

 
Download Astigmatismus-Kurztest (PDF)

Zur Früherkennung von Retinaerkrankungen wie zum Beispiel die Makula-Degeneration hat sich das Amsler-Gitter (nach Dr. Amsler) als Screening-Test bewährt. Vor allem Personen ab 50 wird ein regelmässiger Test empfohlen.

 
Download Amsler-Test (PDF)
Je kleiner das Kind, desto schwieriger ist das Testen seines Sehvermögens. Für eine Vorabklärung zu Hause kann untenstehendes Bild verwendet werden. Sollte das Kind Mühe haben, die Bilder zu erkennen, empfiehlt sich eine Abklärung durch den Augenarzt.

Der Test muss einäugig durchgeführt werden. Lassen Sie das Kind zuerst das eine, dann das andere Auge abdecken. Sieht ein Auge besser als das andere?

 
Download Kleinkinder-Test (für die Vorabklärung zu Hause)

© SOV Olten

Home