adidas adivista a164 + a165 Sportbrille


 

 

adidas adivista a164 + a165 Sportbrille

adidas eyewear entwickelte zusammen mit Athleten der PGA und TMAG Tour die Sportbrille „adivista“.

Insbesondere für Golfsportler, die das Ranking anführen wollen, ist eine technologisch hochwertige Sportbrille unabdingbar. Sie gehört genauso zum Equipment wie Driver und Putter. Nicht nur, weil sie das menschliche Auge vor schädlichen Strahlungen und langfristigen Schäden schützt sowie Schmutzpartikel abhält, sondern vor allem, weil innovative Filter eine scharfe und präzise Sicht ermöglichen.

Neu ist die zukunftsweisende Filter-Technologie, die LSTTM Vario Lens. Sie passt sich an die unterschiedlichen Lichtverhältnisse der Filterkategorie 2 bis 3 an, die während eines drei- bis vierstündigen 18-Loch-Turniers herrschen können. Daneben ist die adivista mit LSTTM Golf silverund LSTTM Golf-Filter für optimale Kontrastwahrnehmung auf dem Green sowie mit „orange“ und „clear“ Filter erhältlich. Die LSTTM Filter harmonisieren Lichtschwankungen und filtern schädliches Blaulicht und UV-Strahlung. Mittels Quick-Change Lens System können die verschiedenen Filter auch während des Turniers ganz schnell und unkompliziert ausgetauscht werden. Die spezielle Form der Linsen gewährt einen einzigartigen Wrap-Around-Panoramablick, ohne dass störende Elemente die Sicht des Golfmatches beeinträchtigen könnten. Auch die unteren, rahmenlosen Linsen verhindern mögliche Sichtfeldstörungen.
Die genannten Charakteristika der adivista sind das Ergebnis der Entwicklungszusammenarbeit zwischen adidas eyewear und Profi-Golfern.
Ebenso neu ist die Technologie der Adapter, die eine optionale Vorrichtung zum Einsatz von optischen Scheiben bietet. Diese Scheiben sind im unteren Bereich rahmenlos. Oben lassen sich die Scheiben mit Hilfe des Adapters schnell und unkompliziert am Brillenrahmen befestigen. So können sie zum Ausgleich von Fehlsichtigkeit für eine Direktverglasung ganz einfach vom Sportoptiker herausgenommen und wieder eingesetzt werden. Zudem ist die adivista für fehlsichtige Golfer, die keine Direktverglasung wünschen, mit performance insertTM 779, dem optischen Einsatz von adidas eyewear, erhältlich. Damit bietet adidas eyewear gleich zwei alternative Möglichkeiten zum Ausgleich von Fehlsichtigkeiten für Golf-Sportler.
Wichtig für ein erfolgreiches Turnier ist auch die Passform der Sportbrille. Dafür hat die 22 Gramm leichte adivista ergonomisch geformte Brillenbügel, die perfekt zu Caps und Visors passen und keine Druckstellen hinterlassen. Die Verfügbarkeit der adivista in den Größen S und L sowie die von adidas eyewear entwickelten Features wie beispielsweise Tri.FitTM, Double Snap Nose BridgeTM, Flex ZonesTM und Traction Grip an den Bügelenden, garantieren einen perfekten Sitz.


 

adidas adivista a164 - a 165 Golf Sportbrille

 

der RX-Kit Adapter, ist eine optionale Vorrichtung zum Einsatz von optischen RX Gläsern bietet. Diese Gläser sind im unteren Bereich rahmenlos. Oben lassen sich die Gläser mit Hilfe des Adapters schnell und unkompliziert am Brillenrahmen befestigen. So können sie zum Ausgleich von Fehlsichtigkeit wie eine Direktverglasung eingesetzt werden. Weiter gibt es den RX Clip mit und ohne Rand. 

 

Für die Bestellung der Korrekturgläsern (ab CHF 630.00) verlangen Sie bitte eine Offerte.

Viele, aber nicht alle Korrekturen sind möglich!
Brillenglasdaten und Augenabstand angeben!


 

es muss nicht immer Golf sein!

denn die adidas adivista ist mehr als eine Golfbrille!   
Testbericht adivista als Mountainbikebrille